Evangelische Freikirche Fuldatal

Jahreslosung 2017

"Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch."
Hesekiel 36,26

Gemeindebünde

Die Ortsgemeinde versteht sich als Evangelische Freikirche. Sie ist dem Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden, sowie dem Freikirchlichen Bund der Gemeinde Gottes in Deutschland angeschlossen. Die Ortsgemeinde handelt ihrem Glauben und Auftrag gemäß selbständig.

Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG)

Entstehungsgeschichte des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland (BEFG)  > www.baptisten.de

Diese Glaubensgemeinschaft gibt es seit dem 17. Jahrhundert. Sie entstand unter englischen Religionsflüchtlingen in Holland, die sich dem Staatskirchentum verweigerten und Gemeinden von Gläubigen bilden wollten. Ihren Namen "Baptisten" (Täufer) erhielten sie von ihren Gegnern, weil sie die Kindertaufe als unbiblisch ablehnten und die Gläubigentaufe praktizierten. Die erste deutsche Baptistengemeinde wurde 1834 von dem Kaufmann Johann Gerhard Oncken in Hamburg gegründet. Zuvor hatte er sich zusammen mit fünf Freunden in der Elbe von einem baptistischen Theologen aus Amerika taufen lassen. Durch die Tätigkeit Onckens als Bibelverbreiter kam es vielerorts zur Gründung von Gemeinden taufgesinnter Christen. 1849 wurde ein Gemeindebund ins Leben gerufen. Er hat heute seinen Sitz und seine Geschäftsstelle, das Bundesmissionshaus, in Bad Homburg. Der Bund ist mit ca. 88.000 Mitgliedern in 900 Gemeinden die größte Freikirche Deutschlands.
Das Bildungszentrum Elstal ist die zentrale Aus- und Weiterbildungsstätte des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R. und wurde 1997 neben dem Areal des ehemaligen Olympischen Dorfes von 1936 errichtet.
Auf dem Campus leben und arbeiten Studierende des Theologischen Seminars (FH), MitarbeiterInnen aus den verschiedenen Bereichen des BEFG, Familien und Seniorinnen und Senioren. Neben den Seminarangeboten der einzelnen Institute bietet das großzügig angelegte Gelände vielfältige Sport-, Spiel- und Freizeitmöglichkeiten, insbesondere auch für Familien mit Kindern.

Seelsorgenetzwerk Nordhessen

Beratung in spirituellen, psychischen und sozialen Krisen


www.seelsorgenetzwerk-nh.hessen-siegerland.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen